Raffiniert-italienische Rezepte

Buon Appetito!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Torta "Amarena"

200 gLEVERNO Amarettini
100 gButter
Für die Füllung: 
1 1/2 lMilch
100 gZucker
1 PriseSalz
1Vanilleschote
1 PackungLEVERNO Risotto-Reis
2 GläserLEVERNO Amarena-Kirschen
Für den Spiegel: 
Saft der Amarena-Kirschen 
1 PäckchenTortenguss
2 ELWasser

Zubereitung

Butter in einem Topf zerlassen. Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz krümelig walzen, mit der Butter verkneten. Eine Springform (ø 26 cm) einfetten, die Masse auf dem Boden verteilen. Ca. 1 Stunde kühl stellen. Die Milch mit dem Zucker, dem Salz sowie der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen. Den Reis einrühren und auf kleinster Stufe ca. 30-35 Minuten ausquellen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach der Hälfte der Garzeit die Vanilleschote herausnehmen, das Mark auskratzen und unterrühren. Den Reis auskühlen lassen. Amarena-Kirschen abtropfen lassen, die Flüssigkeit auffangen.
Die Hälfte des Reises auf dem Amarettini-Boden verteilen, darauf die Kirschen geben. Den restlichen Reis auffüllen und glatt streichen. Für den Spiegel das Tortengusspulver mit dem Wasser verrühren. Saft der Amarena-Kirschen mit Wasser auf ¼ l auffüllen und aufkochen. Das angerührte Pulver einrühren, etwas abkühlen lassen und gleichmäßig auf der Torte verteilen.
Die Torte am besten einen Tag zuvor zubereiten, (damit sie schnittfest ist) und bis zum Verzehr kühl stellen